Vita

seit 2020
Professur für Künstlerisch-Experimentelle Grundlagen
der Gestaltung, Fachbereich Design 
Hochschule Anhalt Dessau
2018/2019 
Universität der Künste Berlin
Forschungsprojekt mit Robert Patz zur empirischen Untersuchung virtueller
Arbeitsumgebungen im künstlerisch-zeichnerischen Prozess, 
Lehrstuhl Konstruktives Entwerfen und Tragwerksplanung
Prof. Dr.-Ing. Christoph Gengnagel
2013-2020
Professur für Darstellen und Gestalten
Fakultät Architektur und Gestaltung
Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung Konstanz
2013-2015, 2017 
Alice Salomon Hochschule Berlin
2007-2013 
Künstlerischen Lehre
Leuphana Universität Lüneburg, Hochschule Rosenheim
Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft Berlin
Brandenburgische Technische Universität Cottbus
Wadi-German-Syrian University, Syrien
2005-2011 
Künstlerische Assistentin
Brandenburgische Technische Universität Cottbus
Lehrstuhl Zeichnen und Malen Prof. Wilfried Gillmann
Lehrstuhl Plastisches Gestalten Prof. Jo Achermann
seit 2005 
freie Zeichnerin
1990-1996 
Brandenburgische Technische Universität Cottbus
und Universität Mailand, Studium der Architektur
1970 geboren in Elsterwerda/Niederlausitz.

Preise, Auszeichnungen
2020 
Projektförderung Kulturamt Konstanz
2019 Nominierung für die Gestaltung des Deutschen Pavillions Venedig 2020
           zur Architekturbiennale mit der Tchoban Foundation Berlin
2018 Förderpreis für Bildende Kunst des VBKW Baden-Württemberg
2014-2015 Förderung durch die deutsche Luft- und Raumfahrt Bonn
2010 Lehrpreis 2009 der BTU Cottbus, Sonderpreis
1996 Karl-Munte-Preis

Arbeiten in Sammlungen
CorridorContemporary Tel Aviv
Mustafa Taviloglu Collection Istanbul
TRIBES, Tel Aviv
Collection ALLIMITE, Santiago de Chile
Sammlung SCHIRM 
Kunstsammlung Vattenfall Europe Generation AG
Kunstsammlung der Sparkasse
keystone editions berlin
Wendisches Museum Cottbus
Klinikum Niederlausitz GmbH
Privatsammlungen in Deutschland, Israel, Luxemburg,
Österreich, Niederlande, Schweiz, USA, Türkei